Ihr Webbrowser ist veraltet.

Bitte wechseln Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf unserer Seite.

Download Firefox

Download Chrome

Download Edge

- Fehlermeldung ignorieren

09.Oct.2020Läuft bei uns - Der Sterntaler Spendenlauf 2020

Wir haben lange darauf hingefiebert und vergangene Woche war es dann endlich soweit: Der Sterntaler-Spendenlauf 2020 ging für uns in die sechste Runde! Aufgrund der aktuellen Umstände und des wechselhaften Wetters mussten wir in diesem Jahr besondere Maßnahmen treffen. Trotz allem haben wir uns weder den Spaß noch die Motivation nehmen lassen und der Lauf ist wieder zu einem echten Erfolg geworden! 

Bereits seit einigen Jahren pflegen wir eine enge Verbindung zum Kinderhospiz Sterntaler. Die Teilnahme an ihrem jährlichen Spendenlauf ist für uns daher eine echte Tradition. Das Team Hockenheim lief in diesem Jahr am 26. September und Team Bielefeld anschließend am 30. September. Wie viele Runden insgesamt erlaufen wurden, verraten wir am Ende des Beitrags.

Es ist Samstag, 08:30 Uhr bei der DJK in Hockenheim. Es schüttet in Strömen und draußen herrschen kühle 8 Grad. Unser Aufbau-Team ist schon fleißig und trifft die nötigen Vorbereitungen für den anstehenden Lauf. Startnummern, Getränke, Müsliriegel und Händedesinfektion, wir sind für alles gewappnet. Um 9 Uhr treffen pünktlich die ersten Läufer ein und machen sich bereit für ihre Runden. Über den gesamten Vormittag verteilt gehen für das Team Hockenheim knapp 60 Läufer an den Start. Mit dickem Pulli, Regenjacke und teilweise auch mit Gummistiefeln bewaffnet, laufen wir gemeinsam für den guten Zweck. Ganz nach dem Motto: Es gibt kein falsches Wetter, nur die falsche Kleidung, lassen wir uns von den dicken Regenwolken nicht beirren. Ganze 663 Runden haben wir zusammen um den Sportplatz gedreht. Das Team Bielefeld geht am Mittwochnachmittag mit insgesamt 10 Läufern an den Start. Petrus ist heute zum Glück gnädig und so können wir bei angenehmen 18 Grad und Sonnenschein unsere Runden drehen. Die Motivation ist groß und so konnte das Team Bielefeld insgesamt 132 Runden erlaufen. Unser gemeinsames Ziel, möglichst viel Geld für das Kinderhospiz Sterntaler zu sammeln, haben wir erreicht. Mit 49 Runden erlangt Diana insgesamt die höchste Rundenzahl und legt einen ordentlichen Lauf hin.  

Aber wie viel Geld ist letztendlich zusammengekommen? Pro gelaufener Runde spendet lichtfeld 10 Euro. Wir freuen uns sehr, dass wir einen Spendenbetrag von 7950 Euro für das Kinderhospiz Sterntaler erlaufen konnten! Ein großes DANKESCHÖN an unsere Geschäftsführung, die uns das ermöglicht hat und natürlich auch an jeden einzelnen Läufer. Auch dem DJK in Hockenheim möchten wir nochmals danken, der uns kostenfrei die Laufbahn zur Verfügung gestellt hat. Wir sind schon ganz gespannt auf das nächste Jahr und freuen uns, ein siebtes Mal für die Sterntaler an den Start zu gehen. Mit den richtigen Menschen ist schließlich alles möglich.

Zur Übersicht Blog