Ihr Webbrowser ist veraltet.

Bitte wechseln Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf unserer Seite.

Download Firefox

Download Chrome

Download Edge

- Fehlermeldung ignorieren

20.Jul.2021Eine Preisverleihung der besonderen Art – Der lichtfeld-Preis 2021

In jedem Jahr küren wir in Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld einen Bachelorabsolventen aus der Gesundheitsbranche zum Gewinner des lichtfeld-Preises. Dieser wurde von uns nun wieder an einen jungen Studenten verliehen, der unsere interne Fachjury mit seiner Bachelorarbeit begeistern konnte.

Neben dem hauseigenen Pokal erhält der Sieger ebenfalls ein Preisgeld als Anerkennung der erbrachten Leistung. Zwar war die Pokalvergabe leider nicht im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung möglich, dennoch haben wir die Verleihung im kleinen Rahmen gemeinsam virtuell zelebriert.

Mit Motivation für ein verbessertes Gesundheitssystem

Mit seiner spannenden und praxisbezogenen Bachelorarbeit über die pflegerische Förderung von Gesundheitskompetenzen von Menschen mit Leberzirrhose, ist es dem 24-jährigen Robin Geddert gelungen, die chronische Erkrankung greifbarer zu machen – und wird damit zum Gewinner der Auszeichnung.

Robins Abschlussarbeit hat unsere Fachjury absolut überzeugt: Neben einfacher Lesbarkeit und grammatikalischer Korrektheit wird bei der Bewertung ebenso die Wahl des Themas sowie die Beantwortung der eingangs gestellten Frage berücksichtigt. Bei allen vier Bewertungskriterien hat Robins Bachelorarbeit gepunktet, sodass eindeutig war: er ist der diesjährige Gewinner des lichtfeld-Preises.

Gratulation!

Wir von lichtfeld freuen uns, diese hervorragende Leistung mit unserem hauseigenen Preis würdigen zu können. Mit seiner Abschlussarbeit hat Robin gänzlich überzeugt und ist damit verdienter Gewinner des lichtfeld-Preises 2021. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr über den lichtfeld-Preis sowie den Sieger des letzten Jahres ist hier zu finden.

Zur Übersicht Blog